Sonntag, 24. April 2016

Chia-Pancakes mit Ofen-Rhabarber


Chia-Pancakes mit Ofen-Rhabarber

Lange war es ruhig hier, nun hat der Frühling meine müden Geister vertrieben. Was passt da besser als ein paar köstliche Pancakes mit meinem liebsten "Frühlingsgemüse"? Das Ganze ist auch noch vegan, also das perfekte Frühstück für jedermann!

Zutaten (10-12 Stück):
1,5 cups Mehl
1 TL Backpulver
1 EL Chiasamen
Prise Salz
1,5 cups Milch
1 TL Apfelessig
 
1-2 Stangen Rhabarber
Agavendicksaft
 
Zunächst alle trockenen Zutaten gut vermischen. Langsam die flüssigen Zutaten unterrühren, sodass keine Klümpchen entstehen. Den Teig nun etwa 5-10 Minuten stehen lassen, damit die Chiasamen quellen können.
 
In der Zwischenzeit den Rhabarber waschen und in etwa 2-3 cm lange Stücke schneiden. In einer ofenfesten Form mit 1-2 EL Agavendicksaft vermischen. Bei 180° C etwa 8-12 Minuten backen, bis der Rhabarber weich ist, aber noch leicht Biss hat. Aus dem Ofen nehmen und leicht abkühlen lassen.
 
Dann einer heißen, beschichteten Pfanne die Pancakes goldgelb braten, dazu jeweils einen guten vollen Eßlöffel Teig kreisförmig in der Pfanne verteilen. Sobald auf der Oberfläche Blasen erscheinen, den Pancake wenden.
 
Die fertigen Pancakes auf einem Teller schichten und den Rhabarber darauf verteilen. Dazu passt (veganer) Vanillejoghurt.


Kommentare:

  1. Hach, die sehen einfach klasse aus! :)
    Pancakes gehen immer, egal an welchem Tag!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. HAB auf FB scho gschrieben ein GEDICHT;,,,
    schooo gschpeichert..
    hob no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  3. Mhh wie lecker, ich liebe ja Pancakes, aber wer nicht;)
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    AntwortenLöschen
  4. Der Teller ist ja mal schön. Du hast einfach immer die besten Bilder. :)

    AntwortenLöschen
  5. oohjaa ich muss es austesten, weil ich pancakes liebe und rhabarber und chia und aaah ich hab grad voll die vorfreude :P
    ganz ganz liebe grüße aus st. christina südtirol
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Klingt wirklich super lecker! Ich habe selbst einen Post mit vielen Frühstücksideen und generell viele Rezepte auf meinem Blog. Kannst ja mal vorbei schauen, wenn es dich interessiert :)

    Liebe Grüße
    TheLebasi
    www.thelebasi.com

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie lecker! Ich liebe Pancakes und Rhabarber:)) Diese Kombi kann ja nur gut sein! Die muss ich unbedingt mal ausprobieren:))

    Ganz liebe Grüße!:)
    Kristin

    http://www.lipstickandspoon.com/

    AntwortenLöschen
  8. Ein sehr schöner und sicher sehr leckerer Lieblink :-)
    http://www.backenmachtgluecklich.de/geschichten/fruehjahrs-lieblinks-2016.html

    Viele Grüße und einen schönen Tag, Kathrin

    AntwortenLöschen
  9. Einfach nur yummi *_*

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA || INSTAGRAM

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Nachricht! - Tati -