Mittwoch, 23. Januar 2013

Mini Gugelhupfe mit Apfel und Nuss [ & Baiserhaube ]



Mini Gugelhupfe mit Apfel und Nuss [ & Baiserhaube] 

Zutaten:

1 Ei
50 g Zucker
50 g Butter
eine Prise Salz
100 g Mehl
50 ml Milch
150 g Apfel
 30 g  Haselnüsse
 
Zunächst die Nüsse klein hacken und in der Pfanne leicht anrösten. Nun die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen, dann das Ei unterrühren. Als nächstes das Salz samt Mehl unterrühren, ebenso die Milch. Apfel schälen und ganz klein würfeln, dann mit den Nüssen unter den Teig heben.

Die Form befüllen und nun bei 210° etwa 10-12 Minuten backen.

Ich habe nach dem Backen die kleinen Küchlein noch mit klein gewürfelten und mit Zucker gedünsteten Äpfeln gefüllt sowie mit einer Baiserhaube garniert. Der Teig reicht übrigens für 15-18 kleine Gugelhupfe.

Kommentare:

  1. süßes rezept..*-* ab ins backbuch damit :D das muss ich auch backen!

    http://individualemotion.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie wunderbar :) nachdem ich dir nun auf Pinterest folge (ohh so viele tolle Inspiration, musste gestern gleich einiges weiterpinnen :D) hab ich diese leckeren küchlein schon gesehen. Oh ich liebe Apfel in jeder Variante und muss auch jeden Tag einen essen (nach dem Spruch...an apple a day, keeps the doctor away ;D). Leider habe ich daweil noch keine Mini-Gugelhupfformen daheim aber ich muss mir welche kaufen und dann mach ich diese hier gleich nach. Nur die Baiserhaube würde ich weglassen :) ansonsten top-rezept! Vielen Dank!

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen wirklich toll aus! *schmatz*

    Ich will mir auch schon seit einiger Zeit so eine Backform holen. Jetzt habe ich einen weiteren Grund dafür ;)

    Liebe Grüße
    Svenja

    http://kittycosmetic.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Schönes Rezept.... Die Mini-Gugelhupfformen scheinen ja momentan im Trend zu sein :) sehe die total oft.

    LG
    anett

    AntwortenLöschen
  5. ohh das sind tolle Fotos...und wenn die kleinen süßen teile auch noch so schmecken wie sie aussehen....mhh.jam jam. Das we steht vor der Tür und somit ist Zeit zum ausprobieren. Danke fürs Teilen ! happy day
    Bella

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht unheimlich lecker aus! Ich liebe generell so Küchlein in mini Größe :-)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Nachricht! - Tati -