Sonntag, 19. Januar 2014

Teigtaschen mit Feta & Spinat.


Teigtaschen mit Feta & Spinat

Ich weiß nicht, wie es euch geht, ich liebe Essen aus Vorderasien. So wie diese leckeren Teigtaschen, die die Mutter einer Freundin immer zubereitet. Sie schmecken nicht nur köstlich, sondern sind auch noch schnell und einfach zubereitet. 

Zutaten (für 6-8 Stück):

150 g Mehl
100 ml Wasser, lauwarm
Salz
ca. 200 g Blattspinat (frisch oder TK)
100-150 g Feta
Kräuter nach Belieben
Pfeffer
halbe Zwiebel
Öl

Aus dem Wasser, Mehl und etwas Salz einen glatten Teig kneten. Den Teig in 6-8 Stücke aufteilen. Etwa eine halbe Stunde abgedeckt ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Zwiebel fein würfeln und zusammen mit dem Spinat (frischen verlesen, putzen - TK-Spinat auftauen und gut abgießen) in etwas Öl anbraten. Abkühlen lassen. Den Feta fein würfeln und dann mit dem Spinat vermengen.

Nun die Teigstücke dünn ausrollen. Die Spinat-Feta-Masse häufchenweise in die Mitte der Teigfladen setzen. Am Rand mit Wasser bepinseln und zu einem Halbmond zuplappen. Den Rand mit einer Gabel andrücken. 

Öl (die Teigtaschen können ganz leicht schwimmen) erhitzen und die Teigtaschen goldbraun anbraten. Auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen. Fertig!



Kommentare:

  1. Die werde ich unbedingt mal nachkochen :) sehen total lecker aus

    AntwortenLöschen
  2. Meine Güte sieht das lecker aus! Werde ich gleich mal speichern :)

    AntwortenLöschen
  3. Klingt unglaublich lecker und das Rezept liest sich ja total einfach, wird auf jeden Fall ausprobiert! Wie viele Personen werden denn davon satt?
    Liebe Grüße, Mia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mia,
      das kommt drauf an, ob man ein großer Esser ist oder nicht ;-) Ich denke, es reicht für 1-2 Personen..

      Löschen
  4. Ich schließ mich an: ich werd das auch gleich mal nachmachen!

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen wirklich schmackhaft aus :)

    AntwortenLöschen
  6. Muss ich unbedingt mal nachmachen. :)
    Sieht köstlich aus!

    In Liebe, V.

    http://meine110prozent.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Omg, diese Teigtaschen sehen perfekt aus. Außerdem ist die Füllung genau nach meinem Geschmack. Ich liebe Feta, ich liebe Spinat und erst recht liebe ich die Kombination draus. So lecker. Ich glaube, die muss ich in nächster Zeit mal nachmachen.

    Liebste Grüße
    Lisa

    http://www.mycafeaulait.at

    AntwortenLöschen
  8. Oh erst dachte ich, es wären gefüllte Nudeln da auf deinem Teller, aber Feta-Spinat-Taschen klingen viel besser. Da könnte ich direkt welche von verputzen ;-)
    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
  9. OH NEIN! jetzt hab ich Hunger...:((
    :D tolle bilder...da könnte man glatt reinbeißen;)
    lg limi
    http://cocosundlimiswunderwelt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. sehr schöner blog!
    http://diybybluebondibeach.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht echt lecker aus!
    Ich liebe Feta, das muss ich echt mal nachbacken :)

    http://good-morningstarshine.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. Oh Gott wie lecker das aussieht! Muss ich unbedingt mal probieren, vor allem weil ich Spinat echt LIEBE! toller Blog - folge dir gleich mal :)
    lg, Laura♥
    http://lauralvs.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  13. oh, sehen die lecker aus!
    Und Spinat ist doch auch immer wieder was feines. :)

    Tolle Fotos und ein tolles Rezept - ist direkt bei meinen Favoriten gelandet ;)

    alles Liebe,
    Marlene

    AntwortenLöschen
  14. Das sieht total lecker aus, muss ich ausprobieren :)
    danke für den super Tipp :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Nachricht! - Tati -