Mittwoch, 12. Juni 2013

Best {blueberry} cheesecake ever!


{blueberry} cheesecake
  
Ohne zu übertreiben: Dies ist der beste, cremigste Käsekuchen, den ich je gebacken und gegessen habe!


Zutaten Mürbeteig:

70 g Zucker
140 g Butter
200 g Mehl
1 Eigelb
Prise Salz

Zutaten Quarkmasse:

250 g Zucker
60 g Stärke
6 Eier
1 Eigelb
500 g Magerquark
500 g Quark
300 g Sahne, geschlagen
2 Eiweiß, geschlagen
 

Für den Mürbeteig die Butter, den Zucker und das Eigelb vermengen, dann das Mehl unterkneten. Etwa 30 Minuten kaltstellen. Dann in einer Springform (28 cm Durchmesser) ausrollen und bei 180° etwa 12-15 Minuten backen, danach etwas auskühlen lassen.

Für die Quarkmasse den Zucker, die Stärke und die Eier samt Eigelb verrühren, dann den Quark unterrühren. Die geschlagene Sahne und das geschlagene Eiweiß unterheben.

Die Quarkmasse auf dem Mürbteig verteilen und bei 180°C ca. 60 Minuten backen. (Damit der Kuchen nicht zu stark aufreisst, hole ich ihn nach 30 Minuten für etwa 10 Minuten zum Abkühlen aus dem Ofen, dann backe ich ihn 30 weitere Minuten.) Wer mag, kann den Cheesecake nach dem Abkühlen mit Blaubeeren und Tortenguss garnieren. Ich liebe diese Kombination der frischen Beeren und des cremigen Kuchens. 

PS: Sollte aufgrund der Sahne die Quarkmasse nicht in die Springform passen wie bei mir, einfach die übrige Quarkmasse in kleine Förmchen füllen und etwa 30 Minuten backen.



Kommentare:

  1. Hier der Kuchen bei mir die Cupcakes :-) FANTASTISCH :-) es ist wieder Blueberry-Time - wohoooo...
    tolle Fotos und das Rezept probiere ich gleich am wochenende aus :-) DANKE!!!

    AntwortenLöschen
  2. Ooooh sieht es lecker aus!!!! Muss auch mal ausprobieren

    AntwortenLöschen
  3. Wow... der sieht ja super aus! Mal sehen, ob wir den auch so gut hin bekommen!

    LG Baiserhäubchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoffe, es schmeckt euch so gut wie uns!

      GLG

      Löschen
  4. Danke für das Rezept! der sieht so unglaublich lecker aus ^^ ich liebe Käsekuchen ja sowieso! Aber dann noch mit Blaubeeren.. Perfekt!

    AntwortenLöschen
  5. Oh Gott, das sieht genial aus! Ich glaube, ich sollte es unbedingt ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    Vielen lieben Dank! :)

    Einen schönen Abend dir,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Sieht verdammt lecker aus, ich liebe Heidelbeeren ja :)

    AntwortenLöschen
  8. Oh mein Gott, mir läuft das Wasser im Mund zusammen! Wirklich schöner Blog. Hast eine neue Leserin :)

    Liebe Grüße,
    Vanessa

    http://ashadeofgold.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. oh! ich liiiebe blaubeeren und käsekuchen - perfekte kombi :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Nachricht! - Tati -