Sonntag, 10. Februar 2013

Blaubeer-Cranberrymuffins mit Streuseln.



Blaubeer-Cranberrymuffins mit Streuseln
 

Zutaten:

200 g Mehl
1 TL Backpulver
100 g Zucker
100 g Butter
2 Eier
125 ml Milch
je 150 g Blaubeeren und Cranberries
(ich habe frische Blaubeeren & getrocknete Cranberries genommen)


für die Streusel:

100 g Mehl
50g brauner Zucker
75 g Butter
Zimt

Die trockenen Zutaten vermischen. Die Butter schmelzen, etwas abkühlen lassen und mit den Eiern und der Milch vermischen. Nun diese Masse mit den trockenen Zutaten vermengen. Die Beeren vorsichtig unterheben. In die Förmchen fuellen. Für die Streusel die Butter mit den trockenen Zutaten vermengen und über den Muffinteig bröseln.

Bei 200° etwa 20-25 Minuten backen.

Das Rezept reicht für 12 Muffins.




Kommentare:

  1. Die sehen total lecker aus :)

    Schönen Sonntag noch.
    LG
    Anett

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen ja wirklich super lecker aus! :D
    Deine Schoko-Bananen Torte habe ich übrigens ausprobiert und sie war ganz wunderbar!
    Liebe Grüße, Maria.

    AntwortenLöschen
  3. Wahh die sehen richtig lecker aus und haben mir gerade Appetit gemacht. Möchte gern einen haben :D

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tati,

    deine Cupcakes machen Lust aufs nachbacken und sehen einfach nur fantastisch aus. Das Rezept ist sofort auf meiner Merkliste gewandert und eigentlich wollte ich dir nur mal ein kleines Kompliment für deinen hübschen Blog da lassen.

    Ich wünsche dir einen schönen Abend,

    Behyflora

    AntwortenLöschen
  5. AAAW siwht das lecker aus -*^*-
    Die werde ich nächste Woche gleich ausbrobieren :D

    Ich liebe Deinen Blog -^.^-
    You have a new Follower now :3

    AntwortenLöschen
  6. die sehen super lecker aus! :)


    Liebste Grüße moni_♥
    'Schmetterlingsparadies ♥

    AntwortenLöschen
  7. Blaubeeren und Cranberries und Streusel!! Hört sich sehr lecker an! Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Nachricht! - Tati -