Dienstag, 8. November 2011

Der ultimative Schoko-Bananenkuchen!

Dies ist wohl das Beste, was man aus Bananen und einer Tafel Schokolade mit Hilfe eines Backofens machen kann. Der saftigste und lockerste Bananenkuchen, den ich je gegessen habe! Hier folgt das Rezept:

Zutaten:

250 g


Margarine
200 gZucker
Eier
100 ggehackte Schokolade, am besten Vollmilch
1 TLZimt
2 TLKakaopulver
1 TLKardamom
Bananen
300 gMehl
1 Pck.Backpulver


Die Margarine samt Zucker schaumig rühren. Eier nach und nach zugeben. Die Schokolade klein hacken, mit Zimt, Kakao und Kardamom unterrühren. Die Bananen schälen, zerdrücken und ggf. mit etwas Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden. Die Bananen nun zum Teig geben. Mehl und Backpulver vermischen und unterrühren. Den Kuchen bei 175° ca. 45-50 Minuten - je nach Ofen - backen. 




 Smaklig måltid!

Kommentare:

  1. Hej,
    bin grade dabei deinen Kuchen nachzubacken.
    Mit den Angaben zum Ofen bist du ein klein wenig sparsam gewesen.
    175 Grad bei Ober-/Unterhitze? Welche Schiene?
    Für ein paar Tipps wäre ich dir dankbar.
    Viele Grüße
    Lukas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      sorry, dass ich erst jetzt antworte, ich war im Urlaub! Also ich gebe diese Angaben grundsätzlich nicht mehr an, da ich die Erfahrung gemacht habe, dass sie nie passen, da jeder Ofen anders backt. Diesen Kuchen habe ich bei Umluft gebacken, immer mittlere Schiene.

      Hoffe, er ist trotzdem gelungen!

      Liebe Grüße
      Tati

      Löschen

Vielen Dank für deine Nachricht! - Tati -